DIAKO Krankenhaus gGmbH beantragt Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung

Die DIAKO Krankenhaus gGmbH hat am 22. November 2022 beim Amtsgericht Flensburg ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Das Verfahren dient dazu, unser Krankenhaus langfristig und nachhaltig in eine wirtschaftlich stabile Zukunft zu führen.

Wir sind weiterhin in der gewohnt hohen Behandlungsqualität für alle da, die unsere medizinische Hilfe benötigen. Der Klinikbetrieb läuft unverändert, in vollem Umfang, in allen Bereichen und mit unverändertem Leistungsspektrum weiter.

Mehr Information dazu finden Sie bei dem Klick auf den Button, in unserer   Pressemitteilung (PDF) und in einem  FAQ zu dem Thema (Häufige Fragen und ihre Antworten)

 

Corona: Besuchs- und Hygieneregeln

Die aktuellen Besuchs- und Hygieneregeln für das DIAKO Krankenhaus finden Sie ►hier.

Gefäßchirurgie

Urologie

Radiologie und Neuroradiologie

Plastische Chirurgie

Neurologie

Frauenklinik

Kinderklinik

Anästhesie und Operative Intensivmedizin

Zentrale Notaufnahme

Kinder- und Jugendpsychatrie

Pathologie

Wir arbeiten für und mit Menschen

Durchführung und Möglichkeiten von Hautstraffungsoperationen – auch nach bariatrischen Operationen

Infoveranstaltung für Patientinnen und Patienten…

Referentin: Dr. Louisa Kleine-Doepke

Am 14. Dezember 2022, 17 bis 19 Uhr in den Fliednersälen der DIAKO Flensburg
Zutritt nur möglich über den…

"Auf uns ist Verlass!" - Die Chefärzte des DIAKO Krankenhauses wenden sich in einem gemeinsamen Brief an die Öffentlichkeit, Kolleg*innen und…

"Auf uns ist Verlass und wir stehen mit unseren Teams weiterhin mit vollem Einsatz für die medizinische Versorgung in unserem Krankenhaus zur…

Die Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg beruft Holger Menzel in den Vorstand.

Holger Menzel tritt zum 1. Januar 2023 die Stelle des kaufmännischen Vorstandes bei der DIAKO an. Er folgt auf Martin Wilde, der bereits im Februar…

Informationen rund um Corona

Hier finden Sie Informationen sowie weiterführende Links zum Thema:

MEHR