Navigation und Service

Menu

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Psychiatrische Tagesklinik für Erwachsene

Ein Mitarbeiterteam aus verschiedenen Fachgebieten (Medizin, Psychologie, Ergotherapie, Krankenpflege, Sozialpädagogik, Musiktherapie) bietet professionelle Hilfe bei psychischen Erkrankungen und Krisensituationen an. 

Die Behandlung erfolgt tagsüber in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr teilstationär, während man die Abende, Nächte, Feiertage und Wochenenden in der vertrauten Umgebung zu Hause verbringt. Vollstationäre Krankenhausaufenthalte lassen sich so vermeiden oder verkürzen, die gewohnten sozialen Kontakte können auch während des Aufenthaltes aufrecht erhalten werden.

In der Behandlung geht es zum Beispiel um den Wiedererwerb lebenspraktischer Fähigkeiten, das Überwinden von Krisensituationen, eine bessere Organisation des Alltags, die Einstellung auf eine alltagstaugliche Medikamentendosierung, eine Stärkung des Selbstwertgefühls und eine Entwicklung von Perspektiven für die Zeit nach dem Aufenthalt in der Klinik. Dabei wird das jeweilige Behandlungsziel individuell mit jedem Patienten zu Beginn des Aufenthaltes vereinbart. Das Angebot umfasst unter anderem verschiedene Gesprächsformen (Gruppen-, Einzelgespräche), Arbeits-, Musik- und Ergotherapie, Gestaltungstherapie, körperorientierte Verfahren (Qi Gong, Tai Chi, Sport), Entspannungstraining, Soziales Kompetenz- und Skillstraining.

Bei systemischem Therapieansatz werden gegebenenfalls Gespräche mit Partnern und Angehörigen eingeschlossen. Weitere Angebote sind Gesprächsgruppen für ehemalige Patienten, ein Ehemaligenkaffeetrinken und eine Angehörigengruppe für Menschen aus dem engeren privaten Umfeld der Betroffenen.

Weitere Informationen gibt es auf unserem Infoblatt: PDF

Tagesklinik für Erwachsene
Marienhölzungsweg 21
24939 Flensburg

Kontakt

Sekretariat: Birgit Sponholz
Telefon: 0461  57003 -23
Fax: 0461  57003 -95