Navigation und Service

Menu

Orthopädie, Sport- & Unfallklinik

Praktisches Jahr

PJ in der Orthopädie, Sport- & Unfallklinik … „Haken und Klappe halten“ ?

Nicht bei uns.

Neben einer geregelten Ausbildung mit regelmäßigem PJ-Unterricht können Sie im Rahmen Ihres chirurgischen Tertials zusätzlich zur Unfallchirurgie/Orthopädie sowie der Chirurgie (St. Franziskus-Hospital) ebenso Fächer wie die Gefäßchirurgie oder Handchirurgie kennen lernen.
Somit bietet sich Ihnen die Möglichkeit bereits im Praktischen Jahr grundlegende Kenntnisse in verschiedenen chirurgischen Fächern zu erlernen sowie sich optimal für das Examen vorzubereiten.
In der Zentralen Notaufnahme Flensburg haben Sie unter Anweisung die Gelegenheit, akut lebensbedrohliche Zustände zu erkennen und zu therapieren, die Diagnostik einzuleiten sowie theoretische Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Eine Teilnahme am Notarztdienst (NEF) ist ebenso möglich.

Das Praktische Jahr ist die Vorbereitung auf Ihren Beruf - nutzen Sie die Chance.

Wir bieten:

  • Regelmäßigen Unterricht
  • Die Möglichkeit während des chirurgischen Tertials neben der Unfallchirurgie/Orthopädie und Chirurgie auch Fächer wie die Gefäßchirurgie oder Handchirurgie kennen zu lernen.
  • Tätigkeit in der Zentralen Notaufnahme, dazu gehören u.a.:
  • Das Erlernen und Anwenden verschiedener Untersuchungs- sowie Nahttechniken
  • Die Anwendung und Durchführung von Lokal- und Regionalanästhesien
  • Röntgenbefundungen

Unterkunft? Mittagessen? Monatliches Einkommen?

Mehr zum Angebot des Klinikverbunds Flensburg erfahren Sie hier

Ansprechpartner

M. Lamminger

Tel. 0461  812 -1571