Navigation und Service

Menu

Neurologische Klinik

Spezialambulanz Multiple Sklerose

In der Spezialambulanz Multiple Sklerose ist eine Betreuung von MS-Patienten in allen Phasen der Erkrankung möglich. Ein Schwerpunkt liegt in der Beratung bezüglich der verschieden Therapieoptionen, die den Krankheitsverlauf günstig beeinflussen können. Eine Vorstellung zur Verlaufskontrolle, zur Abgrenzung gegenüber anderen neurologischen Erkrankungen oder zur symptomatischen Behandlung MS-bezogener Störungen ist ebenfalls möglich. Wir können in unserer Ambulanz die komplette Diagnostik (Evozierte Potentiale und Nervenwasser) anbieten. Eine Überweisung zur Kernspintomographie erfolgt. Die Ambulanz wird von Oberarzt Dr. Körber geleitet.

Die Betreuung erfolgt in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Flensburger Neurologen.

Die Ambulanzsprechstunde erfolgt jeweils Dienstag von 13.30 - 16.30 Uhr. Terminvereinbarung über die Anmeldung der MS-Ambulanz unter Tel. 0461  812 -2430, bei Frau Rux-Bronsema.
Eine Überweisung durch den Hausarzt ist ausreichend.