Navigation und Service

Menu

Frauenklinik

Brustkrebs-Früherkennung: Das Mammographie-Screening-Programm

Das zertifizierte Mammographie-Screening-Programm zur Früherkennung von Brustkrebs ist ein externes bundesweites Angebot an Frauen vom 50. bis 69. Lebensjahr.

Flensburg ist der Standort für das nördliche Schleswig-Holstein.  Zusätzlich sucht das  "Mammobil" viele Orte in Schleswig-Holstein, einschließlich der Inseln Föhr und Sylt auf.

Zentrale Terminvergabe:
Tel. 04551 -89 89 00

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Mammographie-Screenings: www.screening-nord.de.

Das Screening-Zentrum Flensburg hat seinen Sitz am Diakonissenkrankenhaus, ist jedoch kein Angebot der Frauenklinik. Die Durchführung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologie.

Das Zentrum für Mammadiagnostik

Im Zentrum für Mammadiagnostik werden neben dem Mammographie Screening und der Untersuchung im Rahmen des QuaMaDi-Programms, auch weitere Untersuchungen an den Brüsten durchgeführt.

Abhängig von der Fragestellung und den Problemen der Frau oder des Mannes  können mammografische, sonografische und MRT Untersuchungen erfolgen. Wenn nötig werden röntgen- und ultraschallgestützte Probeentnahmen durchgeführt. Nachsorge- oder reguläre Früherkennungsuntersuchungen können erfolgen. Bitte besprechen Sie dies mit Ihrem Frauenarzt bzw. Ihrer Frauenärztin.

Zur Seite des Zentrums für Mammadiagnostik .

Terminvergabe unter 0461 812-1855.