Navigation und Service

Menu

Zentrum für Mammadiagnostik

Screeningeinheit Nördliches Schleswig-Holstein

Das Mammographie-Screening ist ein Programm zur Früherkennung von Brustkrebs bei Frauen zwischen 50 und 69 Jahren ohne Symptome. Hierzu lädt die Zentrale Stelle in Bad Segeberg basierend auf Daten der Einwohnermeldeämter alle zwei Jahre ein.

Die Mammographie ist eine Röntgenuntersuchung der weiblichen Brust. Sie eignet sich zur Brustkrebsfrüherkennung, weil sie schon sehr kleine, nicht tastbare Tumoren in einem frühen Stadium sichtbar machen kann.

Weiterführende Informationen über den genauen Ablauf der Untersuchung erhalten Sie auf der Homepage unserer Screeningeinheit www.screening-nord.de oder über die Seiten der Kooperationsgemeinschaft Mammographie GbR www.mammo-programm.de.

Weiterführende Informationen

Flyer, Filme und interessante Links

die folgenden Links führen zu anderen Webseiten mit vielen Informationen rund um das Thema "Mammascreening". Die Filme gibt es auf YouTube zu sehen:

Filme

Sie finden zahlreiche Filme auf den Seiten der Kooperationsgemeinschaft Mammographie GbR sowie auf YouTube.

Stichwörter:

Erklärfilme Mammographie-Screening

Das Mammographie Screening

Ärztliches Aufklärungsgespräch zum Mammographie-Screening

Wie funktioniert das Mammographie-Screening?

Ist das Mammographie-Screening sinnvoll?

Brustkrebs-Früherkennung und Strahlenbelastung

Falsch-positiver Befund und Überdiagnose im Mammographie-Screening-Programm

Diagnosemethoden im Mammographie-Screening-Programm