Navigation und Service

Menu

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Willkommen im Zentrum für Mammadiagnostik

Ihre betreuenden Ärzte sind Dr. med. Daniel Winter und Frau von der Ahe.

 

Wir bieten ein umfassendes Angebot zur Früherkennung von Brustkrebs und -nachsorge an. Das Zentrum für Mammadiagnostik besteht aus

Welche Methoden gibt es?

Bildgebende Verfahren

  • Mammographie (MX)
    - Digitale Vollfeld-Mammographie
  • Ultraschall mit Doppler- und Elastographie-Untersuchung
  • Galaktographie
  • Kernspintomographie = Mamma-MRT

Interventionelle Verfahren zur weiteren Abklärung

  • Sonographisch gesteuerte Stanzbiopsie und Feinnadelbiopsie
  • Stereotaktisch gesteuerte Vakuumbiopsie
  • Präoperative Hakendrahtmarkierung und Clipmarkierung
  • MRT gesteuerte Biopsie auf Anfrage

Informationsblatt

Sie sind zu einer Früherkennungs-, Nachsorge- oder Abklärungsuntersuchung im Zentrum für Mammadiagnostik? Und vielleicht sind Sie etwas besorgt und fragen sich, was da auf Sie zukommt oder was für ein Ergebnis Sie erhalten werden. Mit diesem Informationsblatt wollen wir Ihnen zumindest den Ablauf und die technischen Details schon einmal etwas erklären: Infoblatt des Zentrums für Mammadiagnostik als PDF.

Unser Team

Irene von der Ahe

Ärztliche Leitung Zentrum für Mammadiagnostik
PVÄ Screeningeinheit Nördliches Schleswig-Holstein
Leitung Referenzzentrum Nord QuaMaDi
Oberärztin am Institut für Diagnostische u. Interventionelle Radiologie/ Neuroradiologie

 

Dr. med. Daniel Winter

Stellvertretende ärztliche Leitung Zentrum für Mammadiagnostik
PVA Screeningeinheit Nördliches Schleswig-Holstein
Stellvertretende Leitung Referenzzentrum Nord QuaMaDi
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (Spez. Mammadiagnostik) am Institut für Diagnostische u. Interventionelle Radiologie/ Neuroradiologie