Navigation und Service

Menu

Projekte und Studien

(Auswahl)

Blutgefäßsystem

SPACE II Studie: Bundesweite Studie zum Vergleich von „best medical treatment" gegen Carotis stenting, versus Carotis TEA bei der asymptomatischen ACI-Stenose > 70%. Klinik für Neurologie in Kooperation mit der Klinik für Gefäßchirurgie und dem Institut für Radiologie.

Register "Große Aneurysmen": Giant aneurysm registry (Charité Berlin, multizentrisch)

Brustkrebs

Das Brustzentrum der DIAKO ist an vielen Studien beteiligt, die auf der Seite des Brustzentrums detailliert beschrieben werden: Link zur Seite.

Wirbelsäule / Bewegungsapparat / Rückenschmerzen

Depressivität: HADS Score und Outcome bei Wirbelsäuleneingriffen,

Behandlung bei Instabilität: Dynorfuse (multizentrisch),

Teilnahme am Wirbelsäulenregister: DWG WS-Register(multizentrisch)

Kinder- und Jugendmedizin, Perinatalzentrum

Frühgeborene: German Neonatal Network: Identifikation genetischer und klinischer Faktoren für typische Erkrankungen von Frühgeborenen.

Anästhesie & Intensivmedizin

Monitoring der Schlaftiefe während der Narkoseeinleitung - Vergleich von Entropie und BIS.

Effekt der telefonischen Anleitung zur Reanimation auf das Endergebnis - Besonderheiten in ländlichen Rettungsdienstbezirken.

Multiple Sklerose

Excellent: Eine prospektive, nicht interventionelle, observationelle Studie zur Evaluation der Extavia-Therapie unter Anwendung des Autoinjektors ExtaviJect 30G bei Patienten mit Multipler Sklerose (2011).

Tysabri 24 plus: Nicht interventionelle Beobachtungsstudie zur Sicherheit und Wirksamkeit der Langzeitbehandlung mit Natalizumab im klinischen Alltag (2010-2012).

PANGAEA: Post-Authorization Non-interventional German safety study of GILENYA® in MS patients (seit 2011).

Restless-Leg Syndrom

AURORA-Studie. Untersuchung der Augmentation bei Rotigotin-Therapie des Restless-legs Syndrom.

Myasthenisches Syndrom

Teilnahme am internationalen LEMS (Lambert-Eaton Myasthenic Syndrome) Registry.

Mehr Informationen, Berichte über weitere Studien, Projekte und Vorträge sowie Publikationen können Sie unserem wissenschaftlichen Leistungsbericht entnehmen: DIAKO_Leistungsbericht.pdf