Praktisches Jahr (PJ) und Famulaturen

Der Medizinische Klinikverbund Flensburg, bestehend aus den Kooperationspartnern DIAKO Krankenhaus und dem Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital, ist das größte nicht-universitäre Krankenhaus in Schleswig-Holstein. Medizinische Leistungen auf Spitzenniveau sind das Resultat. Aus diesem Grund ist der Klinikverbund Flensburg auch für die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ein attraktives Akademisches Lehrkrankenhaus. Zahlreiche Praktikanten, Hospitanten und Studierende im Praktischen Jahr werden bei uns theoretisch und praktisch hoch spezialisiert ausgebildet.

Um eine hochwertige Ausbildung anzubieten, hat jede Fachrichtung einen Ausbildungsplan erstellt. Speziell entwickelte Seminare zur Vertiefung des praktischen Wissens und Workshops zur Entwicklung spezieller Fähigkeiten, wie beispielsweise der Notfallintubation oder Ultraschalluntersuchung, bereiten die Studenten des Praktischen Jahres optimal auf ihre verantwortungsvolle Tätigkeit als Arzt vor.

Alle Infos in einem: PJ-Broschüre-Flensburg.pdf

Wir haben gute Bewertungen z.B. auf:  www.pj-ranking.de  und  www.famulatur-ranking.de.

Ansprechpartner

für medizinische Fragen

Prof. Dr. med. Ulf Linstedt
PJ Beauftragter der CAU
linstedtul@diako.de

 

verwaltungstechnische Fragen und Fragen zum Aufenthalt

Ingrid Rosendahl
Sekretariat der Anästhesie
Tel. 0461  812 -1601
anaesthesie(at)diako.de

 

nicht an der CAU Kiel oder an einer ausländischen Hochschule immatrikuliert?

Sie wollen ein PJ bei uns machen und sind nicht an der CAU Kiel immatrikuliert?
Hinweise zur Bewerbung

Sie wollen ein PJ bei uns machen und sind an einer ausländischen Hochschule immatrikuliert?
Hinweise zur Bewerbung

 

für Famulaturen

Ansprechpartner für Famulaturen sind die jeweiligen Kliniken.

Sie finden die Kliniken unter "Kliniken und Zentren". Die jeweiligen Sekretariate sind über die Seiten "Sprechzeiten" zu erreichen oder auf der Eingangsseite angegeben.

 

Was wir bieten

für Ärzte im PJ

  • Ausbildung an einem Schwerpunktklinikum mit hochspezialisierten Kliniken (850 Betten)
  • freie Unterkunft (WG-Zimmer an der DIAKO, z.B. im Haus Pniel (s. Foto)
  • Aufwandsentschädigung (Höchstbetrag nach BAföG)
  • Mittagverpflegung
  • kollegial-freundliche Atmosphäre
  • feste Tutoren

 

Pflichtfächer - am DIAKO Krankenhaus

Innere Medizin

Kardiologie, Angiologie, Nephrologie
Prof. Dr. med. C. D. Garlichs
Ausbildungskatalog als PDF herunterladen​​​​​​​

Chirurgie

Unfallchirurgie und Orthopädie
Dr. med. T. Lange

Gefäßchirurgie
Dr. med. K.-P. Walluscheck

 

Pflichtfächer - am Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital

Innere Medizin

Onkologie-Häematologie, Gastro-Enterologie, Hepatologie, Pneumonologie, Diabetologie, Rheumatologie, Infektiologie, Geriatrie

Prof. Dr. med. Nadezda Basara, Med. Klinik I
PD Dr. Franke, Med. Klinik II

Chirurgie

Viszeral- und Thoraxchirurgie
Prof.  Dr. med. S. Timm

zur Webseite des Malteserkrankenhaus St. Franziskus-Hospitals: www.malteser-franziskus.de

 

Wahlfächer

 

Fachübergreifende Ausbildungsangebote für alle Studenten

Wöchentlicher PJ Unterricht (Donnerstag nachmittags)

  • Seminare/Fallbesprechungen mit Ärzten aller Fachrichtungen des Klinikverbundes

Fakultative Angebote (Donnerstag vormittags)

  • Ultraschalluntersuchungstechniken (praktisch) Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie
  • Chirurgischer Nahtkurs (Workshop)
  • Palliativmedizin (Katharinen Hospiz am Park, Dr. med. H. Ewald) Schnupperwoche möglich
  • Medizinethik (Pastorin S. Dinse)
  • Labor (Dr. med. D. Petersen; Unterricht, Besichtigung + Workshop)
  • Pathologie (Sektionen, Falldemonstrationen)
  • Reanimationskurs (Workshop)
  • Verbände wickeln - Theorie & Praxis (ZNA, C. Al-Haschimi)
  • Stanzbiopsiekurs (Radiologie, zurzeit 2x jährlich)
  • Ostheosyntheseworkshop (4x jährlich)

Als angehende Ärztinnen und Ärzte sind Sie eine Bereicherung für unser Team. Eine intensive Betreuung ist deshalb selbstverständlicher Bestandteil unseres Ausbildungskonzeptes.

 

Alle Infos in einem PDF: Die PJ-Broschüre

Die PJ-Broschüre bietet Ihnen weitergehende Informationen zu allen Kliniken und Ihren Ausbildungsplänen.

Um eine hochwertige Ausbildung anzubieten, hat jede Fachrichtung einen Ausbildungsplan erstellt. Speziell entwickelte Seminare zur Vertiefung des praktischen Wissens und Workshops zur Entwicklung spezieller Fähigkeiten, wie beispielsweise der Notfallintubation oder Ultraschalluntersuchung, bereiten die Studenten des Praktischen Jahres optimal auf ihre verantwortungsvolle Tätigkeit als Arzt vor.

Was Flensburg bietet

Hafen, Altstadt, Wassersport und viel Atmosphäre

  • viel Atmosphäre, Tradition und Landschaften in dänischer Grenznähe
  • einen lebendigen Hafen und die schöne Flensburger Förde (Traum aller Segler)
  • eine schöne Altstadt mit studentenfreundlicher Höfe- und Kneipenkultur (4.000 Studenten aus FH und BU)
  • hohen Freizeitwert wie Segeln, Surfen, Kite-Surfen, Baden, Wandern, Fahrradfahren : mehr über Flensburg wissen? Hier klicken

oder Film ansehen: Hier geht es zum Flensburg-Film: "Die schönste Förde der Welt".

 

Die schönste Förde der Welt - im Film!

Die DIAKO bei YouTube - wir stellen uns vor

Für die DIAKO arbeiten mehr als 3.600 Menschen und kümmern sich rund um das Thema Gesundheit im Norden. 

Neben dem DIAKO Krankenhaus gehören Fachkliniken, MVZ, Angebote für Senioren, Ausbildungsstätten, Kindergarten, ein großer Servicebereich und vieles mehr zur DIAKO. 

Bezahlbares Wohnen, Arbeiten in Teilzeit oder Karrierechancen - der Norden bietet Raum dafür, die eigenen Lebensträume umzusetzen.