Betriebsärztlicher Dienst in Zeiten von Corona

Bei Instagram ist jetzt ein Video zu sehen mit Melanie Benzen, Melanie Jensen und Janine Visser, die zum Team des Betriebsärztlichen Dienstes der DIAKO gehören. Darin berichten sie von ihren besonderen Aufgaben in der aktuellen Situation.

Melanie Benzen, Melanie Jensen und Janine Visser gehören zum 5-köpfigen Team des Betriebsärztlichen Dienstes der DIAKO – mit besonderen Aufgaben gerade jetzt in der Corona-Zeit. Von ihrer Arbeit erzählen sie in einem Video, das bei Instagram zu sehen ist (siehe Link unten). So haben sie derzeit viele Anfragen der Kollegen aus dem Krankenhaus im Zusammenhang mit der Pandemie zu beantworten und auf Sorgen der Mitarbeitenden einzugehen. Janine Visser ist noch in der Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und ist derzeit in der Zentralen Notaufnahme tätig, die das Zelt am Haupteingang und die Testungen der Mitarbeitenden organisiert und durchführt.

Diesen und andere Beiträge finden Sie stets aktuell auf Instagram: "diakopix" heißt der Kanal der DIAKO: Link zu Instagram*
Folgen Sie uns!

*Datenschutzhinweis. Wenn Sie den Links folgen, gelangen Sie zu Youtube / Instagram. Dort gilt die Datenschutzerklärung von diesen Anbietern. Bitte informieren Sie sich!

Zurück