1631 Impfdosen bereits "verimpft" - jetzt folgt die 2. Runde

77 Prozent der DIAKO-Ärzte sind bereits geimpft, bei den Mitarbeitenden der Pflege sind es 60 Prozent. Nun folgt die 2. Impfrunde des Teams um Betriebsärztin Dr. Birgit Bronnert.

1631 Impfdosen sind bereits verimpft – „das wäre ohne viele helfende Hände gar nicht möglich gewesen“, freut sich Dr. Birgit Bronnert, Betriebsärztin des DIAKO Krankenhauses.

Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte, MFAs – aus allen Bereichen der DIAKO kam die Unterstützung für das Team des Betriebsärztlichen Dienstes. Viele davon haben diese Impf-Hilfe zusätzlich zu ihrem normalen Dienst geleistet. So wurde sogar ein ganzes Wochenende durchgeimpft. „Wir sind sehr dankbar, sonst hätten wir es gar nicht geschafft“, so Birgit Bronnert.

77 Prozent der DIAKO-Ärzte sind bereits geimpft, bei den Mitarbeitenden der Pflege sind es 60 Prozent. Das ist eine gute Quote, die bald nochmal erhöht wird: Jetzt startet nämlich die zweite Impfrunde, bei der weitere Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte, aber zum Beispiel auch Physiotherapiekräfte ihren Schutz erhalten. Mit dabei sind nun alle, die Patientenkontakt haben, aber auch Mitarbeitende, die für die Aufrechterhaltung der Krankenhaus-Infrastruktur unverzichtbar sind (Technik, EDV).

Wir sagen dem Impf-Team um Dr. Birgit Bronnert und allen Helfenden „Danke!“ für diesen tollen Erfolg!

Diesen und andere Beiträge finden Sie stets aktuell auf Instagram: "diakopix" heißt der Kanal der DIAKO: Link zu Instagram*
Folgen Sie uns!

*Datenschutzhinweis. Wenn Sie diesem Link folgen, gelangen Sie zu Instagram. Dort gilt die Datenschutzerklärung von diesen Anbietern. Bitte informieren Sie sich!

Zurück