Erfolgsgeschichte Villa Paletti: Anfang, Aufbau, Erweiterung und Neubau

Heinz-Georg Löffler übergibt sein Lebenswerk. "Es war kein leichter Weg und Heinz-Georg Löffler hat enorm viel erreicht," sagt Hans-Jürgen Strufe, langjähriger Weggefährte in der Villa Paletti.

„Wir begannen im Jahr 2002 mit acht Plätzen“, erinnert sich Heinz-Georg Löffler, scheidender Chefarzt der Tagesklinik und Ambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie der DIAKO. „Psychisch kranke Kinder nicht stationär, sondern ambulant und tagesklinisch behandeln, damit sie die Abende und Wochenenden bei ihren Familien verbringen können, das war damals unser Ziel.“ Das war ein Erfolg, aber erst der Anfang: mehr erfahren Sie in der   akut online anlässlich der Verabschiedung von Heinz-Georg Löffler.

 

 

Zurück