Patientenforum: Wasserstrahlassistierte Liposuktion

Am 25. November im Fliednersaal von 17 bis 19 Uhr

Die wasserstrahlassistierte Fettabsaugung gilt als schonendste Variante der Körpermodellierung. Gleichzeitig ermöglicht sie die Gewinnung von Eigenfett zur Reinjektion (Lipofilling) und gilt als bestes Therapieverfahren beim Lipödem. Eine Erkrankung, die seit der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Spahn in aller Munde ist.

Was es aus medizinischer Sicht damit auf sich hat, erläutert Ihnen Dr. Martin Hornberger. Außerdem geht er auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Eigenfetts, sowohl in der  ästhetischen, wie auch in der rekonstruktiven Chirurgie ein.

Fragen aus dem Publikum sind in diesem Rahmen ausdrücklich erwünscht.
Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bei Gabriela Löhn, Tel. 0461 812 -1571, E-Mail: loehnga(at)diako.de

 

Zurück
Dr. Martin Hornberger, Ärztlicher Leiter Plastische Chirurgie