Navigation und Service

Menu

Zwei Kliniken zwischen Himmel und Förde

Gesundheit ist ihr Metier: das Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital und die Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg, kurz DIAKO. Die zwei freigemeinnützigen Krankenhausträger sind bereits seit mehr als 140 Jahren unverzichtbarer Teil der Fördestadt. Ob Gesundheitswesen, Altenhilfe, Hospizdienst, Kinderbetreuung, ambulante Pflege, Ausbildung oder viele weitere medizinische und soziale Gebiete - beide Träger sind im partnerschaftlichen Klinik-Verbund der größte Arbeitgeber der Region. Zusammen beschäftigen sie weit über 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die meisten mit Wohnsitz in Flensburg. Um ihrer Heimatstadt den Rücken zu stärken, unterstützen sie die neue Werbekampagne. „Dieses Vorhaben wird Flensburg als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum im Norden unseres Landes voranbringen", sind sich DIAKO-Vorstandsvorsitzender Pastor Wolfgang Boten und Malteser-Geschäftsführer Klaus Deitmaring einig.

Weitere Informationen: wir.flensburg.de