Navigation und Service

Menu

Vortrag: Operation der Gallenblase

Eine operative Entfernung der Gallenblase kann als Folge einer Entzündung der Gallenblase oder bei Beschwerden durch Gallensteine notwendig werden. Im St. Franziskus-Hospital wird diese Operation minimalinvasiv, also durch das Einbringen der Instrumente in den Körper über Schnitte minimaler Größe, durchgeführt.

Wie das wirklich aussieht und was dabei im Körper passiert, können alle Interessierten bei einer aufgezeichneten Gallenblasenentfernung miterleben. Gezeigt wird die Sicht des Chirurgen während der Operation – die Kamera befindet sich dabei im Körper des Patienten. Die Veranstaltung findet am Montag, 5. Dezember 2016 um 18:00 Uhr, in der Geriatrischen Tagesklinik im St. Franziskus-Hospital, Waldstraße 17, statt – die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung bildet den Schlusspunkt der gemeinsam mit der DIAKO zum 10-jährigen Jubiläum des Medizinischen Klinik-Verbundes Flensburg initiierten Vortragsreihe „Auf den Punkt – Medizinische Themen verständlich erklärt“.