Navigation und Service

Menu

Posttraumatische Belastungsstörungen: Vorträge im Fliednersaal

„Was kommt danach – wenn die Seele Schaden nimmt“ heißt eine Veranstaltung, die am Mittwoch, 19. November (Buß- und Bettag), von 15 bis 18 Uhr im Fliednersaal der DIAKO (Eingang Marienhölzungsweg 2) stattfindet. Nach der Begrüßung von Pastor Wolfgang Boten, Rektor der DIAKO, und Carlo Jolly, Leiter der Lokalredaktion des Flensburger Tageblattes, trägt Militärdekan Dr. Michael Rohde seinen „Erfahrungsbericht eines Militärseelsorgers“ vor. Anschließend können Fragen an den Referenten gestellt werden. „Posttraumatische Belastungsstörung als Folge von Kriegserlebnissen“ lautet der Vortrag von Thomas Boche, Assistenzarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Flensburger Diakonissenkrankenhauses. Auch hier können im Anschluss Fragen an den Referenten gestellt werden. Moderation der Veranstaltung: Annette Symanczyk, Journalistin der Gesundheitsredaktion des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.