Navigation und Service

Menu

Neue DIAKO-Videos sorgen für Begeisterung – jetzt auch bei YouTube

Sechs neue Filme, sechsmal Begeisterung im Publikum: Die „2. Diakonale – Filmfestspiele Flensburg“ in der DIAKO war ein voller Erfolg. Und da die neuen Videos nach der stimmungsvollen Premiere ein noch größeres Publikum verdient haben, sind sie ab sofort im YouTube-Kanal der DIAKO zu sehen. Der hat mittlerweile über 17.000 Zuschauer erreicht – und erhält mit den neuen, sehenswerten Filmen ganz sicher einen zusätzlichen Schub. Entstanden sind die Streifen in Zusammenarbeit von Filmemacher Mads Wollesen, der DIAKO und des ÖBiZ – und natürlich zahlreichen Mitarbeitenden.

Mit den Themen, die von der Intensivstation über die Zentrale Notaufnahme und den Boys‘ Day bis zu den Freiwilligendiensten reichen, vermitteln sie – zusammen mit den anderen Videos im YouTube-Channel – die große Vielseitigkeit der Arbeitsbereiche der DIAKO.

Zu den Filmen kommen Sie über den YouTube-Button auf der Startseite der DIAKO-Homepage und über folgenden Link: https://www.youtube.com/channel/UC0fXhp0VVhtuqhPqVFaTnKA