Navigation und Service

Menu

Neue Ausgabe der DIAKO-Zeitung akut ist erschienen

„Ganz nah bei den Menschen: Das DIAKO-Pflegenetz“ ist auf der neuen akut zu lesen: Die Titelgeschichte der März-Ausgabe (akut Nr. 68) beschäftigt sich mit dem größten Pflege-Verbund im Norden, zu dem sich 16 Einrichtungen zusammengeschlossen haben. Aber da nicht allein die Größe zählt, wird im DIAKO-Pflegenetz viel Wert darauf gelegt, vor Ort ganz nah bei den Menschen zu sein – und sei es auf einem weit abseits gelegenen Haus oder Hof, den Mitarbeitende eines der ambulanten Pflegedienste regelmäßig aufsuchen.

Ein weiteres Thema sind die drei neuen Pflegefilme, die nicht nur bei der filmreifen Premiere im Fliednersaal auf Begeisterung beim Publikum stießen: Mit aktuell knapp 2000 Aufrufen nach sehr kurzer Zeit finden die sehenswerten Videos offensichtlich auch Gefallen bei den YouTube-Nutzern. Ausführlich geht die neue akut auf die Veranstaltungsreihe „Auf den Punkt“ ein, die anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Medizinischen Klinikverbundes Flensburg eine ganze Reihe von kostenlosen medizinischen Vorträgen bietet.  

Weitere Berichte beschäftigen sich mit der modernen Pathologie, dem Ausbau der Adaption in Husum für suchtkranke Menschen und nicht zuletzt mit der „Fiete“-Broschüre, die kleinen Patienten in der DIAKO-Kinderklinik Ängste nehmen soll.


Hier finden Sie die akut Nr. 68 März 2016 als PDF.