Navigation und Service

Menu

März-Ausgabe der DIAKO-Zeitung akut ist erschienen

„Höchste Auszeichnung für DIAKO-Wirbelsäulenzentrum“ ist auf der neuen akut zu lesen: Die Titelgeschichte der März-Ausgabe (akut Nr. 72) beschäftigt sich mit dem Zertifikat Level 1 der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft, das die DIAKO als bundesweit zweite Klinik (nach der Münchner Uni-Klinik) erhalten hat. Auf die Behandlung älterer Menschen mit Verletzungen hat sich das Alterstraumatologische Zentrum (ATZ) spezialisiert, zu dem sich die Geriatrie des St. Franziskus-Hospitals und die DIAKO-Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie, Handchirurgie und Sportmedizin zusammengeschlossen haben. Dem ATZ widmet sich die akut ebenso wie den Besonderheiten des Seniorenwohnparks Buchenhain in Böklund.

Weitere Artikel beschäftigen sich u.a. mit dem neuen Angebot einer kostenlosen Beratung zu allen Fragen rund um die Pflege, elf neuen Therapie-Sesseln für die DIAKO-Senioreneinrichtungen, den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Katharinen Hospizes am Park sowie dem Besuch einer DIAKO-Delegation im Nkoaranga-Hospital in Tansania, zu dem die DIAKO seit drei Jahren eine Partnerschaft unterhält.


Hier finden Sie die akut Nr. 72 März 2017 als PDF.