Navigation und Service

Menu

"Kind in Flensburg": DIAKO-KiTa Kapernaum beteiligt sich an Ausstellung

„Kind in Flensburg“ heißt eine Ausstellung, die am Mittwoch, 16. September, um 15 Uhr in der Galerie Sandberg in der Schulze-Delitzsch-Straße 21a eröffnet wird. Gezeigt werden Bilder, Fotografien, Skulpturen und Handarbeiten von Kindern aus verschiedenen Flensburger Kitas. Beteiligt sind kleine Künstler aus den Einrichtungen der ADS, der Malteser, der DIAKO und von Adelby1. Sie haben ganz verschiedene Aufgabenstellungen bekommen. Eines jedoch ist alle Arbeiten gemein: Sie beschäftigen sich mit der Frage, wie es ist, als Kind in Flensburg aufzuwachsen. Die Eröffnungsrede hält FAB-Direktor Michael Kohnagel. Die Ausstellung ist bis zum 15. Januar 2016 zu sehen. Weitere Informationen finden Sie hier.