Navigation und Service

Menu

Juni-Ausgabe der DIAKO-Zeitung akut ist erschienen

„DIAKO eröffnet ersten Nachtkindergarten in Schleswig-Holstein“ – die Titelgeschichte der neuen akut (Nr. 69) beschäftigt sich mit einem bislang einmaligen Angebot im Land, dass ab sofort eine große Erleichterung für viele Mitarbeitende bedeutet. Dass die Diako und ihre „Tochterunternehmen“ weiter zusammenwachsen, zeigt nicht zuletzt die Umbenennung der Fachkliniken Nordfriesland in DIAKO Nordfriesland zum 1. Juli 2016. In der Juni-Ausgabe der akut lesen Sie die Hintergründe und positiven Erwartungen, die mit dem Namenswechsel verbunden sind.

Ein weiteres Thema ist der Neubau der Kinder- und Jugendpsychiatrie der DIAKO (Villa Paletti) im Marienhölzungsweg 64. Ausführlich geht die neue akut auf die Veranstaltungsreihe „Auf den Punkt“ ein, die anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Medizinischen Klinikverbundes Flensburg eine ganze Reihe von kostenlosen medizinischen Vorträgen bietet und sehr gut besucht ist. Gute Noten erhalten die Krankenhäuser DIAKO und Franziskus bei einer Umfrage der Fachhochschule Flensburg. Besonders erfreulich: Noch positiver als der Durchschnitt der Bevölkerung bewerten ehemalige Patienten die beiden Krankenhäuser.     

Weitere Berichte beschäftigen sich mit der zweiten Hilfsaktion fürs Nkoaranga-Hospital in Tansania, der Menü-Service-Nord GmbH, die erneut Bestnoten erhielt sowie dem Abschluss der Modernisierung des Albertinenstifts in Harrislee.

Hier finden Sie die akut Nr. 69 Juni 2016 als PDF.