Navigation und Service

Menu

Geleiteter Gesprächskreis für tumorerkrankte Frauen

Zweck des Gesprächskreises ist nicht, ausschließlich über die Erkrankung zu sprechen, sondern Wege zu finden, gut mit der Erkrankung und den begleitenden Gedanken, Gefühlen und Veränderungen zurecht zu kommen.

Im Januar 2012 startet die DIAKO Flensburg einen weiteren Gesprächskreis im Treffpunkt Haus Pniel für tumorerkrankte Frauen, die das Bedürfnis haben, sich mit anderen betroffenen Frauen auszutauschen.

Zweck des Gesprächskreises ist nicht, ausschließlich über die Erkrankung zu sprechen, sondern Wege zu finden, gut mit der Erkrankung und den begleitenden Gedanken, Gefühlen und Veränderungen zurecht zu kommen.

Die Themen des Gesprächskreises bestimmen die Teilnehmerinnen nach Interesse selbst. Beispiele sind etwa Umgang mit Ängsten und Ungewissheit, Umgang mit dem Partner, mit Freunden und Bekannten, Selbstfürsorge im Alltag u. v. m..

Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist auf 8 bis 10 begrenzt. Bei Interesse bitten wir um telefonische Anmeldung in der Psychoonkologie der Diako Frauenklinik, Frau Angela Michelsen: (0461) 812-4524 oder (0461) 812-4545 (Anrufbeantworter).

Der Gesprächskreis beginnt am Montag den 16. Januar um 16 Uhr bis 17.30 Uhr im Treffpunkt Haus Pniel und findet dann 14-tägig mit insgesamt 10 Terminen statt.