Navigation und Service

Menu

Friedenslicht aus Bethlehem kommt in die DIAKO

Das Friedenslicht aus Bethlehem überreichen evangelische Pfadfinder in einem Gottesdienst am Sonntag, 13. Dezember, um 10 Uhr in der DIAKO-Kirche. Das Licht kann in mitgebrachten Laternen mit nach Hause genommen werden. Das Friedenslicht wird seit dem Jahr 1986 in den Wochen vor Weihnachten in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet, mit dem Flugzeug nach Wien gebracht und dann von den Pfadfindern in den meisten europäischen Ländern verteilt. Das Licht erinnert daran, dass bei der Geburt Jesu den Menschen guten Willens der Friede verkündet wurde.