Navigation und Service

Menu

Fatigue: Thementag im Frauen-Krebs-Café

Fatigue oder Erschöpfungs-Syndrom nennt man eine quälende Form von Müdigkeit und Erschöpfung, die nach der Behandlung einer Krebserkrankung auftreten kann. Zu dem Thema Fatigue findet am Sonnabend, 21. Mai von 10.30 bis 14.30 Uhr ein Thementag im „Frauen-Krebs-Café“ im Haus Pniel (Duburger Straße 81) statt. Auf dem Programm stehen ein Vortrag von Karin Lausmann, Psychologin und Psychoonkologin, eine „Klangreise“ mit Heilpraktikerin Ines Witte sowie der Workshop „Die Farben der Reise“ mit Kunsttherapeutin Gudrun Schaller. Weitere Informationen im Brustzentrum der DIAKO unter Tel. 812-4517. Hier finden Sie das Plakat zu der Veranstaltung.