Navigation und Service

Menu

Dankgottesdienst in der DIAKO-Kirche

„Du verwandelst meine Trauer in einen Tanz!“ ist das Thema eines Gottesdienstes am Sonntag, 30. August, um 10 Uhr in der DIAKO-Kirche. Eingeladen sind insbesondere Menschen, die eine schwere und doch wichtige Erfahrung der Erkrankung gemacht haben. Diese Zeit ist vorbei. Um der Freude und der Dankbarkeit darüber Ausdruck geben zu können, stehen im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes Lob und Dank. So ist jeder, der dem dankbaren Seufzer „Gott sei Dank“ nachgehen möchte, herzlich willkommen. Pastorin Renate Jensen wird mit Ronald Balg (Orgel) und Kabir Bäter (Gesang) diesen Gottesdienst mit der Gemeinde feiern.